England, Sussex, in der heutigen Zeit: Eine junge Frau, Samantha Whitfield, möchte nach ihrer an Kinderlosigkeit gescheiterten Ehe zu sich selbst finden und ihr Leben noch einmal neu beginnen. Da sie jedoch ihre Vergangenheit noch nicht überwunden und sich so selbst stets im Gepäck hat, gestaltet sich dies zunächst nicht so einfach. Irgendwann findet Samantha den richtigen Schlüssel, um ihre Fesseln abzustreifen und findet auch den Mut, sich erneut der Liebe zu öffnen: Als sie Michael Tomlinson kennenlernt, einen aufstrebenden Landschaftsarchitekten, befindet sich dieser ausgerechnet auf dem Weg zu ihrem Noch-Ehemann Charles Lord Cardington, wo er das lukrativste Angebot seiner bisherigen Laufbahn erhalten sollte. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Samanthas Lebensträume verwirklichen sich wie im Zeitraffer und alles fühlt sich auf einmal an wie ein einziges Märchen. Zu ihrem Glück fehlt jetzt nur noch die Scheidung von Charles. Diese Auseinandersetzung entwickelt sich jedoch schwieriger als befürchtet. Sie endet schließlich in einer Katastrophe, die weiteres Unheil nach sich zieht. Samanthas vielversprechendes neues Leben ist auf einmal komplett infrage gestellt.